KULINARIK, WEIN & MEHR

An allen Veranstaltungstagen des Sommerfestivals zaubert 2 Hauben Koch Sebastian Pongruber aus Produkten der Region Köstlichkeiten, die man vor und nach der Veranstaltung geniessen kann. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu Kulinarik und Wein beim LOESS IS MORE.

Illustration eines gegrillten Hühnerhaxens

Speziell zu Max & Moritz (6. und 8. August) wird es nach der Veranstaltung zusätzlich Grilllhenderl geben!

Illustration eines pinken Lollys

Speziell zum Kinderprogramm wird es am 10. August einen Popcorn- und Zuckerwattenstand geben!

Illustration eines Ponykopfs

Ausserdem besucht am 10. August ein Pipi Langstrumpf Pony den Garten im Lösshof! (Ermöglicht durch die liebe Unterstützung der Team PS Ponyschule Großriedenthal von Anna Perlaki.

Kulinarik

Angefangen hat alles in der der Küche seiner Großmutter, die noch mit Holzscheiteln ihren damaligen Herd auf Ihren Bauernhof beheizte, um anschließend ihre eigens angepflanzten und hochgezogenen Produkte zu verarbeiten. Mit diesem Feuer entfachte damals auch das Herz eines jungen Kochs- Sebastian Pongruber, der bei solchen Kochvorgängen oft dabei sein und mithelfen durfte und dann später das Handwerk in diversen Sterne- und Hauben Restaurants, die ebenso brannten für das Wesentliche, nämlich den wertschätzenden Umgang mit dem Produkt, lernen sollte. Ganz nach dem Gedanken seiner Großmutter verfolgte Sebastian stets das Konzept des Kochens mit:“ Liebe, Herz und Leidenschaft“. Das spiegelt sich in seinen Gerichten wieder und dies wurde 2019 von Gault & Millau erkannt und mit 2 Hauben ausgezeichnet. Sebastian Pongruber ist ein Visionär in der Küche, er schaut weit über den Tellerrand und ist ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und erfindet sich ständig neu. Er ist fixer Bestanteil des diesjährigen Lösshof Festivals und wird Euch, inspiriert durch die „Streetfoodküche“, mit regionalen Produkten aus der Umgebung verwöhnen. Und wer neugierig geworden ist, der findet die kommenden Events von Sebastian auf Instagram.

6. August | Verkostung WEINBAU MÖRWALD

Vor dem Hauptabendprogramm „MAX & MORITZ – KELLERGEHEIMNISSE“ freuen wir uns auf die Präsentation der Weine von Erhard Mörwald. Die Veranstalter Schauspielerin Anna-Eva Köck und Architekt Gregor Schindler sind seit Jahren freundschaftlich mit der Familie verbunden und von der Qualität der Weine überzeugt. Das Weingut legt besonderen Wert auf persönlichen Kontakt zu den Gästen und Verkostungen mit der Familie Mörwald und deren exquisiten Weinen sowie selbstgebrannten Edelbränden ist ein Erlebnis für sich!

Mehr Information zu den Weinen und Edelbränden finden sie auf der Website:

8. August | Verkostung BIO WEINGUT MEHOFER – NEUDEGGERHOF

Vor dem Hauptabendprogramm „MAX & MORITZ – KELLERGEHEIMNISSE“ lädt das Bio Weingut Mehofer – Neudeggerhof zur Verkostung seiner prominentesten Rebsorten, allen voran der Grüne und Rote Veltliner. Der seit 300 Jahren existente Familienbetrieb im Neudeggerhof produziert nun seit mehr als 25 Jahren zur Gänze biologisch und ist seit Jahrzehnten eng mit dem Lösshof verbunden. Um diese Tradition aufrecht zu erhalten freut sich der Lösshof zu allen Veranstaltungen Mehofer Weine anzubieten und darauf, dass sich das Bio Weingut Mehofer – Neudeggerhof persönlich im ihm alt bekannten Areal des Lösshofs präsentiert.

Mehr Information zu den Weinen: 

11. August | Verkostung WEINBAU KARL DIWALD

Vor dem Hauptabendprogramm TINA HALLER & BAND „Für immer und dich“ wird man mit hoch qualitativen Tropfen von Weinbau Karl Diwald in Versuchung geführt. Der Familienbetrieb präsentiert sich im vorderen Garten des Lösshof und wird seine besten Weine zur Verkostung anbieten. Weinbau Karl Diwald fügt sich mit seinem selbst erwählten Leitspruch hervorragend in die Ansprüche des Festivalprogramms ein:„Qualität ist nie Zufall, ist immer das Ergebnis einer intelligenten Bemühung, ist der Wille etwas Besseres zu erzeugen.“ (John Ruskin).

Mehr Information zu den Weinen: